Schulbibliothek

Die Schulbibliothek des BG/BRG und der HLW St. Veit an der Glan steht allen Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern der beiden Schulen zur Verfügung. Seit dem Umbau unserer Schule bietet sie auf ca. 240 m² Fläche Platz für insgesamt ca. 10 000 Medien. Das Angebot umfasst in erster Linie Bücher (Kinder- und Jugendbücher, Belletristik, Sach- und Fachbücher sowie Lexika, Nachschlagewerke und Wörterbücher), aber auch Zeitungen und Zeitschriften, DVD’s, CD’s Videokassetten und Spiele.

Den Benützerinnen und Benützern stehen insgesamt 24 Arbeitsplätze sowie 4 Computerarbeitsplätze zur Verfügung.

Zur Schulbibliothek gehört außerdem ein Gruppenraum, der für verschiedene Unterrichtsprojekte sowie Lesungen und Vorträge genützt werden kann.

Die Schulbibliothek wird – unter der Mitarbeit von Schülerinnen und Schülern aus der Unter- und Oberstufe – von Mag. Dr. Barbara Horcicka geleitet.

Bibliotheksordnung:

  • Die Bibliothek ist ein Ort des Lernens, aber auch der Entspannung und der Begegnung. Auf ein entsprechendes Arbeitsklima ist zu achten.
  • Die Entlehnung bzw. Rückgabe von Büchern und anderen Medien ist nur bei der Bibliothekarin bzw. ihren MitarbeiterInnen möglich.
  • Die Entlehnfrist beträgt für Bücher und Zeitschriften 3 Wochen, für DVD’s, CD’s und Videokassetten eine Woche. Eine Verlängerung ist jederzeit möglich, sofern keine Reservierung vorliegt.
  • Es können bis zu drei Medien gleichzeitig ausgeliehen werden, Ausnahmen (Maturavorbereitung, Projekte etc.) sind nach Absprache mit der Bibliothekarin möglich.
  • Lexika, Nachschlagewerke und Wörterbücher können nicht entlehnt werden, da sie allen Benützern jederzeit zur Verfügung stehen sollen.
  • Die entliehenen Medien sind schonend und sorgfältig zu behandeln. Bei Beschädigung oder Verlust eines Mediums ist ein Ersatz zu leisten.
  • Essen und Getränke dürfen in der Bibliothek nicht konsumiert werden.
  • In der Bibliothek gilt wie im übrigen Bereich der Schule Hausschuhpflicht.